10 Tipps für nachhaltige Geschenke

Die Tage werden kürzer und die Luft wird kühler – das schreit ganz danach, dass Weihnachten bald vor der Tür steht. Da wird es höchste Zeit sich über Weihnachtsgeschenke für die Familie und Freunde Gedanken zu machen. Aber auch das ganze Jahr hinweg sind wir immer mal wieder auf der Suche nach dem passenden Geschenk für die Familie oder Freunde. Egal ob es zu Weihnachten, zum Geburtstag, zu Ostern oder zu einem anderen Event ist. Schenken macht Spaß! Macht es jedoch nicht noch mehr Spaß, wenn du deine Liebsten dazu noch mit einem guten Gewissen beschenken kannst.

Auf Grund des Klimawandels und Naturkatastrophen rückt das Thema Nachhaltigkeit immer mehr in den Fokus und das ist auch gut so. Da sollten wir das Thema auch bei der Suche nach einem tollen Geschenk nicht aus den Augen verlieren.

Um euch bei der Auswahl ein wenig zu unterstützen, haben wir 11 tolle Geschenkideen zusammengetragen, mit denen ihr nicht nur euren Liebsten eine Freude bereitet, sondern zudem einen nachhaltigen Fußabdruck hinterlasst. Also auf geht’s mit unseren 10 nachhaltigen Geschenkideen.

Natürlich freuen sich eure Lieben auch über den echten Klassiker, der bei der Empfehlung der in unserer Liste nicht fehlen sollte: Zeit verschenken. Eine wundervolle Alternative zu materiellen Geschenken. Gerade in der heutigen stressigen und von Terminen geprägten Gesellschaft ist die freie Zeit mit den liebsten eines der wertvollsten Güter. So verschenkt einfach EURE ZEIT an EURE LIEBSTEN. Verbringt die Zeit ganz, wie es sich der Beschenkte wünscht und seid einfach ein paar Stunden völlig frei. Ihr Könnt das Geschenk natürlich noch um eine tolle Aktivität erweitern. Wenn ihr wisst, dass der Beschenkte gerne Kocht, dann sucht ein tolles Rezept raus und schreibt schonmal einen schönen Einkaufszettel und verschenkt ein gemeinsames Kochen mit einem gemeinsamen Einkauf auf dem Wochenmarkt. Der Kreativität sind da keine Grenzen gesetzt. 

Tipp 1: Verschenke das Planzen von Bäume

Für alle die dieses Jahr zu Weihnachten keine materiellen Dinge verschenken möchten, sondern lieber etwas für die Umwelt verschenken wollen, für die haben wir den Tipp 1. VERSCHENKE EINEN BAUM.

Bei Growmytree geht das Verschenken von Bäumen zu Weihnachten oder auch zu anderen Anlässen ganz einfach. Du wählst einfach das für dich passende Baumpaket, Growmytree pflanzt für dich den Baum beziehungsweise die Bäume und hilft somit der Umwelt. Du bekommst danach dein Baumzertifikat beziehungsweise das Baumzertifikat für den Beschenken/ die Beschenkte. Eine wundervolle Möglichkeit, um nachhaltig zu verschenken und dabei etwas Gutes für die Umwelt zu machen.

Noch eine kleine Info: Mit jedem kauf bei uns im Shop, spenden wir einen kleinen Beitrag an einer Organisation des Tier- oder Umweltschutzes. Growmytree ist ebenfalls unter den Auswahlmöglichkeiten. Möchtest du mehr zum spenden beziehungsweise zu den Organisationen erfahren, dann findest du diese hier. Oder du schaust direkt bei uns im Shop vorbei.

Tipp 2: Verschenke nachhaltige Accessoires aus veganem Leder die Gutes tun

Von der nachhaltigen, fairen und veganen Marke wetheknot aus Portugal, findest du bei uns im Shop ganz wundervolle kleine Geschenkideen wie Federmappen, Rucksäcke, Portemonnaies oder kleine Alltagstaschen für alle kleinen Habseligkeiten, welche ständig im Rucksack oder in der Tasche gesucht werden müssen. Schau einfach mal rein und schaut ob du was Schönes für deine Lieben findest. Die tollen Stücke bestehen nicht nur aus veganem Leder und wurden nachhaltig in Handarbeit gefertigt, mit jedem Kauf spenden wir zudem einen gewissen Beitrag an eine Organisation des Tier- oder Umweltschutzes. So hat dein Geschenk nebenbei auch noch eine positive Auswirkung auf den Umwelt- oder Tierschutz und tut somit etwas Gutes
Mit dem Gutscheincode „ichschenkenachhaltig“ bekommst du zudem noch 5% Rabatt auf deine kleinen und nachhaltigen Geschenke. Hier kommst du direkt zu den tollen Sachen! Wenn du mehr zu den Organisationen erfahren möchtest an die du deinen Beitrag senden kannst, dann bekommst du hier mehr Infos.

Tipp 3: Verschenke eine alte Jeans als neues Unikat

Mach die eine alte Jeans von dir oder auch von einem deiner Liebsten zu einem neuen Unikat und verschenke diese. Natürlich kannst du hier selber zur Schere und zur Nähmaschine greifen. Für alle die nicht die Zeit oder das handwerkliche Geschick besitzen, ist das coole und nachhaltige Upcycling-Label Bridge&Tunnel genau das Richtige. Das Label macht aus deinen oder den Jeans deiner Liebsten, aber auch beidem, coole Unikate wie Rucksäcke, Weekender, Shopper, Bum Bags, Clutches, Turnbeutel oder Kissen. So machst du deinen Lieben eine besondere Freude und schenkst zu gleich der alten Jeans ein neues Leben.

Tipp 4: Verschenke eine Armband das Gutes bewirkt

Die Armbänder von BRACENET sind nicht nur schicke Hingucker am Handgelenk. Denn wie der eigene Slogen sagt: “JEDES BRACENET MEGR EIN STÜCK GEISTERNETZ WENIGER”.
BRACENET hat sich zur Aufgabe gemacht die Geisternetzte, an welchen jedes Jahr unzählige Meerestiere verenden, aus den Meeren zu beseitigen. Diese werden gereinigt und in Handarbeit zu den wundervollen Armbändern verarbeitet. Somit besteht jedes der Armbänder aus einem Stück Geisternetz und schützt somit die Meere und deren Bewohner. Somit machst du mit dem Geschenk nicht nur deinen Lieben eine Freude, sondern tust auch noch etwas für die Umwelt und die Meerestiere.

SAVE THE SEAS. GIVE AWAY A NET

Tipp 5: Verschenke eine Bienenpatenschaft

Ein wirklich wundervolles nachhaltiges Geschenk sind Bienenpatenschaften. Du machst deinen Lieben eine Freude, rettest Bienen und tust etwas gutes für die Umwelt. So setzt du mit deinem Geschenk ein Zeichen gegen das Sterben von  Bienen und für eine nachhaltige und artengerechte Bienenhaltung. Die Patenschaft für ein Bienenvolk kannst du ganz einfach bei der Imkerei Scholz-Kessler übernehmen. Es kostet 49 Euro und läuft über ein Jahr. Zu einer Urkunde für die Patenschaft erhält man zudem drei Gläser mit je 500 Gramm Honig sowie Fotos von dem Bienenfolk, für welches die Patenschaft übernommen wurde. Mit einem solchen Geschenk macht ihr nich nur eure Lieben glücklich sondern ebenfalls ein ganzes fleißiges Bienenvolk.

verschenke-bienenpatenschaft-10-tipps-nachhalötige-geschenke-slowli

Tipp 6: Verschenke selbstgemachte Bruchschokolade

Manchmal ist man auf der Suche nach einer kleinen “süßen” Aufmerksamkeit. Doch soll es wie jedes Jahr wieder der Schokoladenweihnachtsmann oder oder Schokoladenosterhase sein? Wie wäre es mal mit selbst gemachter Bruchschokolade? Bei einer selbst gemachten Schokolade bestimmt ihr welche Zutaten ihr verwendet und wie ihr diese Verpackt. Somit habt ihr die Nachhaltigkeit in den Zutaten und in der Verpackung selber in der Hand. Zudem werden sich eure Lieben sicher mehr freue, wenn sie die Schokolade genießen und wissen das sie durch euch mit Liebe gemacht wurde. Auch kann man bei selbst gemachter Schokolade mit den verschiedensten Geschmäckern und Dekorationen variieren. Warum nicht mal eine super ausgefallene Geschmacksvariation für euren experimentierfreudigen Papa probieren? Warum nicht einfach mal eine Schokolade mit getrockneten Blüten für eure Blumen begeisterte Mama herstellen. Der Kreativität sind auch hier keine grenzen gesetzt. Bei Margarita auf dem Blog haben wir tolle Rezepte für vegane Bruchschokolade in den verschiedensten Variationen und Geschmacksrichtungen gefunden. Schaut mal rein und lasst euch begeistern. 

verschenke-selbstgemachte-bruchschokolade-10-tipps-nachhalötige-geschenke-slowli

Tipp 7: Verschenke nachhaltige und faire Mode von kleinen Labels

Ein cooles minimalistisches und zeitloses Shirt? Ein cooler minimalistischer und zeitloser Pullover? Eine coole und nachhaltige Mütze? Damit machst du vielen eine Freude. Wenn es sich dabei noch um nachhaltige, faire und vegane Kleidungsstücke handelt, beschenkst du nicht nur deine Liebsten, sondern auch die Umwelt und die Tiere. Viele tolle und nachhaltige Stücke findest du bei kleinen Labels wie wir es sind. Bei uns findest du tolle minimalistische Stücke mit dem gewissen Statement . Ein “take it slow” Hoodie für einen entspannten Zeitgenossen / eine entspannte Zeitgenossin. Ein tollen “wanderlust” Hoodie für einen Naturliebhaber / eine Naturliebhaberin. Oder ein cooles nachhaltiges Shirt mit einem individuellen Design. Alles das findest du bei uns im Shop. Unsere individuellen Stücke bringen das gewisse Etwas mit. Beim Kauf eines jeden Teils spenden wir einen Beitrag an eine Umwelt- oder Tierschutzorganisation. Möchtest du mehr zum spenden beziehungsweise zu den Organisationen erfahren, dann findest du diese hier. Oder du schaust direkt bei uns im Shop vorbei.

Mit dem Gutscheincode “ichschenkenachhaltig” bekommst du zudem 5% auf deinen Einkauf.

Tipp 8: Verschenke ein Abo oder ein Gutschein für eine Biokiste

Wie wäre es, wenn ihr dieses Jahr ein wenig Bio verschenke? In ganz Deutschland gibt es bereits viele Biohöfe, welche ihr frisches Gemüse und Obst in Kisten verpacken und diese einmal in der Woche, verpackungsfrei, ausliefern. So eine Biokiste, die ihr im Internet auch oft unter den Begriffen Ökokiste, Erntekiste oder Obstkiste findet, hilft den regionalen und ökologischen Landwirtschaftsbetrieben, vermeidet Transportwege und hilft so der Umwelt. Wenn das nicht nachhaltig ist, was dann?

So lernt der beschenkte, gerade als Stadtbewohner, den regionalen Erntekalender kennen, hat immer leckeres und ökologisches Obst und Gemüse zu Hause und kann sich zudem an neuen und tollen Rezepten versuchen.

Wenn ihr bei euch in der Nähe keinen Anbieter von einer regionalen Biokiste habt, dann schaut unbedingt mal etepetete vorbei. Etepetete ist ein Lieferdienst für genau solche Kisten. Zwar entstehen Transportwege für die Lieferung der Boxen, jedoch bringt etepetete ein wundervolles und nachhaltiges Extra mit. Denn mit etepetete bekommst du nicht nur Biolebensmittel, sondern all die Lebensmittel sind gerettet. So werden kann sich auch die Biokiste zuschicken lassen und gleichzeitig Lebensmittel retten. So beinhalten die Kisten krummes Gemüse oder Obst, was nicht der Normung des Einzelhandels entspricht und ansonsten in den Müll fliegen würde.

Tipp 9: Verschenke Bienenwachstücher für ein nachhaltiges Verpacken

Praktisch und nachhaltig!

Manchmal kommen wir und auch unsere Liebsten einfach nicht darum herum, dass wir Lebensmittel einwickeln müssen. Ungern verwenden wir hierfür, der Umwelt zuliebe, Alu-, Plastik- oder Frischhaltefolie. Denn diese wird nach dem einmaligen Gebrauch weggeschmissen und schadet so der Umwelt.

Wie wäre es da mit einem praktischen Geschenk, welches zudem unsere Umwelt schützt? Genau das klappt mit coolen und nachhaltigen Bienenwachstüchern. Ein perfektes Geschenk für alle die, die ihr Leben umweltfreundlich und nachhaltiger gestalten wollen. Denn in den wiederverwendbaren und toll bedruckten Tücher können deine Liebsten nicht nur Lebensmittel abdecken, frisch halten und verpacken. Sie sind zudem ein echter Hingucker beim Mittagessen auf der Arbeit, beim Picknick oder im Kühlschrank.

Bei beeo fresh bekommt ihr ganz wundervolle Tücher in vielen verschiedenen Designs und Größen. Schaut einfach mal vorbei und lasst euch inspirieren. Vielleicht ist ja das ein oder andere tolle Geschenk dabei.

Kleiner Tipp noch: Wenn ihr bereits ein tolles Geschenk habt und noch auf der Suche nach einer nachhaltigen Verpackung seit, dann könnt ihr in den Bienenwachstüchern auch wunderbar kleine Geschenke verpacken. So produziert ihr kein Müll und der Beschenkte hat gleich noch ein tolles Tuch um Lebensmittel zu verpacken.

Tipp 10: Verschenke ein tolles Makramee

Ihr sucht eine schöne und dekorative Geschenkidee? Dann wäre ein Makramee doch genau das Richtige!

Entweder ihr knüpft ganz liebevoll einen Wandteppich, einen Vasenstrumpf, eine Blumenampel oder einen Untersetzer selbst, oder aber ihr schaut mal bei holzknotenspiel vorbei. Die liebe Denise zaubert hübsche dekorative und dazu nachhaltig und vegane Makramees in Handarbeit und verkauft diese auf ihrem Instagram-Account.

MELD DICH JETZT FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN & ERHALTE 5% AUF DEINE NÄCHSTE BESTELLUNG.

0
    0
    Dein Jutebeutel
    Deine Jutebeutel ist leerZurück zum Shop